The Rolling Stones in Bocholt

Aktuelle Konzerte, Festivals und Tourdaten hier eintragen
Antworten
britzius56
Kartenabreisser
Kartenabreisser
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2008, 21:00
Wohnort: 46399 Bocholt - Suderwick
Kontaktdaten:

The Rolling Stones in Bocholt

Beitrag von britzius56 » 27.11.2013, 18:33

The Rolling Stones in Bocholt
Flashbacks sorgen für heiße Rocknacht beim Pitt

Mit „Flashback“ tritt am 08. 02. 2014 eine der wohl besten Rolling Stones Coverband Deutschlands im Saal Zum Pitt auf.
Präsentiert wird der Abend von der Tribute-Band „Flashback“, einer der besten Rolling Stones Coverbands Deutschlands.
Geplant ist ein zweieinhalbstündiges Mammutprogramm mit zahlreichen Hits aus der über 50jährigen Geschichte der „Greatest Rock’n Roll-Band of the world“.
Ein absolutes Muss für alle Freundinnen und Freunde von Mick Jagger & Co.!
1993 gründete sich der Vorläufer der Gruppe „Flashback“, die Gitarrenband „Nonprofessional“, als konsequente Antwort auf eine Frage, die niemand gestellt hatte. Vier Männer aus dem Ruhrgebiet, Baujahr '50 bis '53, begannen Songs zu spielen, die sie seit ihrer Jugend nicht mehr aus dem Kopf bekommen hatten.

Mittlerweile feierte die Band nach zahlreichen Auftritten bei Closed- und Open-Air-Veranstaltungen ihr 19-jähriges Bühnenjubiläum. Die Besetzung hat seitdem mehrfach gewechselt, der Name hat sich geändert und die Begeisterung ist noch gewachsen. Gestartet als Rock-Oldie-Band hat sich „Flashback“ über die Jahre zu einer der besten Rolling Stones-Coverbands Deutschlands entwickelt.
Wenn “Flashback” das Parkett betritt, heißt es "We proudly present: The Greatest Rock'n' Roll Band of the World!"
Dafür stehen Thomas Hanster - vocals, acoustic guitar, Peter Roth - rhythguitar, Peter Andrikopoulos - lead-guitar, Klaus Sallowsky - bass, vocals, Gabriel Radwan - saxophone, Wilfried Albrecht - drums und Malte Albrecht - sound & light.
„Flashback“ ist eine mitreißende Live-Rock-Band, sie legt Wert auf mitreißende Grooves, eine unverwechselbare Handschrift und kompromisslose Interpretation.
Tickets zu diesem Event gibt es beim BBV und der Gaststätte Zum Pitt im Vorverkauf für 10 Euro. Abonnenten zahlen 9 Euro. An der Abendkasse kosten die Karten dann 12 Euro. Beginn des Konzerts ist 20:30 Der Einlass ist ab 19:30 Uhr
Auf Grund der bekannten Parksituation, empfehlen wir ein AST Taxi zu nehmen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast