Vegane/Vegetarische Restaurants

Vegane / vegetarische Ernährung sowie DIY Workshops
Benutzeravatar
8BALLINASOCK
Promoter
Promoter
Beiträge: 3981
Registriert: 29.02.2004, 17:50
Favorite Music: doom-beatdown mit life of agony-gesang
Wohnort: TRESOR
Kontaktdaten:

Beitrag von 8BALLINASOCK » 23.02.2007, 14:04

DEVIL´S KITCHEN

DD Neustadt
Alaunstrasse, direkt gegenüber der Scheune

vegane burger, hotdogs, shakes...
gibts natürlich alles auch mit meat.

zudem ist das ganze rauchfrei!

äußerst empfehlenswert, wenn auch ein bisschen preisintensiver...

http://www.devils-kitchen.eu
alles ist ein großer witz und irgendwann lacht er dich tot.

Benutzeravatar
Afro
Promoter
Promoter
Beiträge: 3869
Registriert: 20.10.2003, 22:21
Wohnort: NYHC
Kontaktdaten:

Beitrag von Afro » 23.02.2007, 14:08

Wollte ich heute erst hin aber meine Tour de Sachs ist ja aufgefallen!
ach jaa??

dann komma her...!

Frau Jolle
Roadie
Roadie
Beiträge: 444
Registriert: 12.11.2004, 01:14
Wohnort: NY/DD
Kontaktdaten:

Beitrag von Frau Jolle » 23.02.2007, 14:24

8BALLINASOCK hat geschrieben:
äußerst empfehlenswert, wenn auch ein bisschen preisintensiver...

http://www.devils-kitchen.eu


zwar teuer, aber es gibt große Portionen und es schmeckt sehr sehr lecker!
Who the fuck are you trying to fool
If you're looking for status
Then go back to your fucking high school!

Benutzeravatar
xspäst
PA Prediger
PA Prediger
Beiträge: 1431
Registriert: 20.04.2004, 23:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von xspäst » 23.02.2007, 14:25

ich war die woche mal beim veggi imbiss im alaunpark ein döner essen. ist durchaus zu empfehlen.
Bild

Benutzeravatar
Dennis
Bandmitglied
Bandmitglied
Beiträge: 1204
Registriert: 16.03.2005, 19:03
Wohnort: El Passo

Beitrag von Dennis » 23.02.2007, 14:54

wasn mit yellow sunshine neben wild at heart in berlin...das is doch auch ziemlich cool
outgesourct.

Benutzeravatar
xdenisex
Roadie
Roadie
Beiträge: 490
Registriert: 28.02.2003, 22:59
Wohnort: berlin x-berg
Kontaktdaten:

Beitrag von xdenisex » 24.02.2007, 01:23

Bassacre hat geschrieben:wasn mit yellow sunshine neben wild at heart in berlin...das is doch auch ziemlich cool


cool ist was anderes......

haben viel gestrichen von den veganen sachen und wenn man da hin kommt gibts eh kaum das, was auf der karte steht....wenn es nicht son saftladen wäre..dann wäre er cool.....

Benutzeravatar
senor.c
Roadie
Roadie
Beiträge: 369
Registriert: 13.10.2005, 18:11
Wohnort: l.e. beach*

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von senor.c » 14.08.2007, 17:24

...als alternative zum gelben sonnenschein:

"pow wow"
dieffenbachstr. 11 berlin (nicht unweit vom yellow sunshine entfernt...)

mo-fr ab 14uhr bzw. ab 17uhr (im winter)

..haben dort letztens den burger probiert...(ohne kaese bestellen)...mit erdnussbutter....der hammer..riesen portion..fuer 5 € glaub ich...dazu noch eine noble currysuppe....und tofu.saté.staebchen...

..definitiv den weg wert.......sieht aus wie eine cowby.mexiko.sommer.bar...aber wen juckt´s :)



....oder man geht ins :

"café v"

lausitzer platz 12 berlin (...skalitzer strasse)

..haben dort gefruehstueckt.....es gab 9 verschiedene fruehstuecksmenues..leider nur eins vegan...

...war gute auswahl an 4 aufstrichen und marmelade...obst und gemuese... :P

...die menue.karte war sehr ansehnlich..vegane pizza......werden wohl nochmal dort hin muessen...

..kein imbiss dennoch preiswert.....und saettigend.

music.is.more.than.hardcore

Y Manne Y
Roadie
Roadie
Beiträge: 316
Registriert: 31.12.2004, 22:23
Wohnort: da wo es stinkt und dreckig ist
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von Y Manne Y » 04.05.2008, 13:53

http://www.myspace.com/hopsandbarleyberlin

iss von den Yellow Dog Rec. Leuten neben der Kneipe hat jetze der Imbiss aufgemacht hauptsächlich Tesco Stuff sehr lecker! :D

Benutzeravatar
Shark Men Records
Merch-Verkäufer
Merch-Verkäufer
Beiträge: 507
Registriert: 15.09.2005, 15:49
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von Shark Men Records » 04.05.2008, 14:01

http://www.cupcakeberlin.de

Krossener Straße 12, 10245 Berlin
>> gibt da ne täglich wechselnde auswahl an veganen cupcakes

xrbkx
Konzertbesucher
Konzertbesucher
Beiträge: 43
Registriert: 06.06.2007, 09:31
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von xrbkx » 19.05.2008, 17:28

yourdisease hat geschrieben:in halle wohnt doch maximal der gebeutelte ossi und der ist nicht vegetarisch
:lol:



das habe ich auch immmer gedacht aber in magdeburg ist es schlimmer!

ich kann auch jedem das "la karot" empfehlen ... das essen ist hammer und die preise sind sehr fair
la karot/veganer imbiss und catering
ludwig wucherer str. 29 / halle (saale)
Mo–Fr 12–22 Uhr, Sa 18–22 Uh

falls es doch jemand mal hungrig nach magdeburg schafft, ist das KRAUTWELLS meine einzige empfehlung ... ca. die haelfte der karte ist vegetarisch bzw. vegan ---> http://www.krautwells.de

guten hunger!

chandracumari
Konzertbesucher
Konzertbesucher
Beiträge: 51
Registriert: 03.07.2005, 18:11

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von chandracumari » 29.10.2008, 20:04

ab 1. november neu in berlin: das la mano verde
http://www.lamanoverde.de
100% vegane küche, teilweise raw-food, günstiges mittagsmenü ansonsten preise etwas höher als im normalen imbiss aber dafür sehr leckeres essen . . . quasi etwas für "mal schnieke essen gehen" oder sich von den eltern einladen lassen :)

Benutzeravatar
x-irgendwasirgendwas-x
Merch-Verkäufer
Merch-Verkäufer
Beiträge: 683
Registriert: 23.03.2005, 17:24
Wohnort: 370km von der Heimat
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von x-irgendwasirgendwas-x » 29.10.2008, 23:47

chandracumari hat geschrieben: preise etwas höher als im normalen imbiss....

Naja "etwas höher" ist ja ziemlich geschmeichelt.

Thai Yellow Vegetable Curry - 14.50€
With coconut milk, chillies, carrots, bamboo shots,
red bell peppers, broccoli, mushrooms


Bekomme ich in jedem Thai Imbiss für 4,-€ - eine ordentliche Portion Glutamat gibt es da noch umsonst obendrauf.
Ich hoffe die servieren da auf goldenen Tellern...

Wolli
Merch-Verkäufer
Merch-Verkäufer
Beiträge: 665
Registriert: 25.11.2007, 17:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von Wolli » 30.10.2008, 02:13

x-irgendwasirgendwas-x hat geschrieben:
chandracumari hat geschrieben: preise etwas höher als im normalen imbiss....

Naja "etwas höher" ist ja ziemlich geschmeichelt.

Thai Yellow Vegetable Curry - 14.50€
With coconut milk, chillies, carrots, bamboo shots,
red bell peppers, broccoli, mushrooms


Bekomme ich in jedem Thai Imbiss für 4,-€ - eine ordentliche Portion Glutamat gibt es da noch umsonst obendrauf.
Ich hoffe die servieren da auf goldenen Tellern...


boah auf jeden die mittags gerichte sind ja alles arsch teuer!!!! und dann isses auc noch am arsch der welt ...




es gibt jetzt noch ne alternative zu yellow sunshine ... in der simon dach straße (unweit vom boxi) gibts JOJO ... auch son burger ding ... n bissl billiger als yellow sunshine ... aber genau so lecker ...

und ansonsten halt noch VÖNER ... auch mega beste... beide läden übrigens super konkrete leute die die betreiben ...

Benutzeravatar
gameboy
Roadie
Roadie
Beiträge: 334
Registriert: 27.10.2008, 19:01
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von gameboy » 30.10.2008, 03:42

da ich ein kleiner klugscheißer bin: 'yoyo' (steht in bunten lettern draußen dran, d.h. gut zu erkennen), heißt der laden um genau zu sein und befinden tut er sich in der gärtnerstraße auf halber strecke zwischen boxi und wühlischstraße.

vöner ist top, kann ich wolli nur beipflichten, haben jetzt sogar einen dürüm vöner (meine heimlichen stoßgebete an den vönergott wurden erhöhrt) und einen masala wrap.

samadhi, wie weiter oben schon erwähnt, definitiv erwähnenswert, weil wirklich lecker, auch wenns mal
ein wenig teurer ist. außerdem ist auch noch das sigiriya auf der grünberger (halbe strecke zw. simon-dach und gabriel-max-straße (wenn man richtung boxi läuft auf der rechten seite) erwähnenswert, kein expliziter vegan/vegetarischer laden, aber die speisen werden auf wunsch vegan zubereitet. ist übrigens südindische bzw. sri lankische küche und hebt sich von dem "normalen" indischen essen definitiv ab und kommt auch komplett ohne glutamat aus. tipp: das gericht, in dem rote beete curry enthalten ist, bombe! achja mittlere preisklasse würde ich sagen. also eher was für mit mutti und papa mal fein essen gehen :D
... fame over!
________________

26.05.12 JOHNNY FUTURO (Last Show!) + LARA KORONA + CONTINENTS. @ K19 (Bln)
27.05.12 VENGEANCE + LEIDKULTUR @ K19 (Bln)
06.07.12 FUCK,WOLVES! + AFTERLIFE KIDS @ - tba -
16.09.12 SHOYU SQUAD @ - tba -

Wolli
Merch-Verkäufer
Merch-Verkäufer
Beiträge: 665
Registriert: 25.11.2007, 17:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von Wolli » 30.10.2008, 11:56

gameboy hat geschrieben:da ich ein kleiner klugscheißer bin: 'yoyo' (steht in bunten lettern draußen dran, d.h. gut zu erkennen), heißt der laden um genau zu sein und befinden tut er sich in der gärtnerstraße auf halber strecke zwischen boxi und wühlischstraße.


jaja es war schon spät ... es sei mir verziehen :twisted: ;-)

Benutzeravatar
gameboy
Roadie
Roadie
Beiträge: 334
Registriert: 27.10.2008, 19:01
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von gameboy » 30.10.2008, 12:50

neh sorry ist nicht drin :lol: , unentschuldbar :o

außerdem fallen mir noch zwei eisdielen im friedrichshain mit veganen eis ein (haha ok jahreszeittechnisch ein wenig ungünstig). die eine ist am ostkreuz (sonntagstr.), heißt hEISskalt und hat neben leckerem veganen fruchteis auch immer mind. eine sojaeissorte am start. vegane milchshakes gibts auch. das eis da ist ok, sehr viel leckerer ist aber der eisladen inna wühlischstraße (in fahrtrichtung warschauer rechts) kurz vor bevor sie vonna simon-dach gekreuzt wird. schöne große kugeln, div. vegane fruchteissorten und mind. 2 sojaeissorten (wechseln häufig, aber schoko mit schokosplits drin war schon ein gewisser hochgenuß)

die tanne b am lausitzer platz in kreuzberg dürfte ja vielen ein begriff sein, die haben mittlerweile auch einen ableger in der markthalle inna bergmannstraße (kreuzberg)
... fame over!
________________

26.05.12 JOHNNY FUTURO (Last Show!) + LARA KORONA + CONTINENTS. @ K19 (Bln)
27.05.12 VENGEANCE + LEIDKULTUR @ K19 (Bln)
06.07.12 FUCK,WOLVES! + AFTERLIFE KIDS @ - tba -
16.09.12 SHOYU SQUAD @ - tba -

chandracumari
Konzertbesucher
Konzertbesucher
Beiträge: 51
Registriert: 03.07.2005, 18:11

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von chandracumari » 09.11.2008, 15:42

Wolli hat geschrieben:boah auf jeden die mittags gerichte sind ja alles arsch teuer!!!! und dann isses auc noch am arsch der welt ...


schonmal da gewesen? also auf der karte sah´s für mich auch erst weiter draußen aus als es letztendlich war aber vom kudamm aus war ich in 10 minuten da. naja ist halt ermessens-sache und muss jeder selbst wissen. und ich find ´n veganes mittagsmenü mit vorspeise oder dessert für 6,95 € nicht zu teuer.

Wolli
Merch-Verkäufer
Merch-Verkäufer
Beiträge: 665
Registriert: 25.11.2007, 17:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von Wolli » 10.11.2008, 14:57

chandracumari hat geschrieben:
Wolli hat geschrieben:boah auf jeden die mittags gerichte sind ja alles arsch teuer!!!! und dann isses auc noch am arsch der welt ...


schonmal da gewesen? also auf der karte sah´s für mich auch erst weiter draußen aus als es letztendlich war aber vom kudamm aus war ich in 10 minuten da. naja ist halt ermessens-sache und muss jeder selbst wissen. und ich find ´n veganes mittagsmenü mit vorspeise oder dessert für 6,95 € nicht zu teuer.


das wär ja auch nich teuer ... aber diesen preis sehe ich nicht auf der website ... salat und suppe gibts für den preis ...

und ja vom kudamm mags nich weit weg sein ... aber wenn man aus m ostteil kommt (friedl, prenzl berg, ... halt da wo man so unterwegs is ... ich jedenfalls, bzw. wohnen tue ich sogar in marzahn ... noch schlimmer) dann isses schon n ganzes stück ...

manuel
Roadie
Roadie
Beiträge: 341
Registriert: 22.06.2007, 19:31
Wohnort: 44

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von manuel » 12.11.2008, 10:42

also ich hab gestern mal im yellow sunshine vorbeigeguckt. es gab alles was ich wollte und eswar verdammt lecker. der preis ist jetzt nicht guenstig aber durchaus angemessen!

4 eur fuer nen burger mit falschem fisch
3,50 eur fuer nen vegetarischen burger
3,50 fuern veganes mangolassi

alles geschmeckt ;)
!Don't waste your life!

Benutzeravatar
gameboy
Roadie
Roadie
Beiträge: 334
Registriert: 27.10.2008, 19:01
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vegane/Vegetarische Restaurants

Beitrag von gameboy » 12.11.2008, 23:04

dann lieber ins yoyo, ähnliches/selbes und erweitertes sortiment wie im YS und n zacken billiger ;)
... fame over!
________________

26.05.12 JOHNNY FUTURO (Last Show!) + LARA KORONA + CONTINENTS. @ K19 (Bln)
27.05.12 VENGEANCE + LEIDKULTUR @ K19 (Bln)
06.07.12 FUCK,WOLVES! + AFTERLIFE KIDS @ - tba -
16.09.12 SHOYU SQUAD @ - tba -

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast