News

DEICIDE - TOUR ABGEBROCHEN

Fr., 11.06.2004

Kaum sind sie beim 'Dynamo' aufgetreten, haben DEICIDE auch schon ihre Koffer gepackt und die bevorstehende Europatour kurzerhand abgebrochen. Der Grund: zu wenig Gage. Außerdem soll die Klimaanlage im Nightliner der Schwarzmetaller nicht funktioniert haben. Ein Sprecher von 'Metallysee', der Touragentur von DEICIDE, sieht die Schuld bei der Band: "Die Probleme begannen letzte Woche, als Glen Benton uns kontaktierte und mehr Geld für die Shows forderte. Ohne die Kohle würden sie die Gigs nicht spielen. Am 8. Juni verlangte die Band dann noch mehr Geld - das Doppelte der ursprünglich vereinbarten Summe. Das überstieg unsere finanziellen Möglichkeiten, und außerdem können wir nicht zulassen, dass so mit uns umgesprungen wird."

738x gelesen | Quelle: www.in-your-face.de

Weitere News zu DEICIDE - TOUR ABGEBROCHEN:

  • Keine weiteren Einträge gefunden.