Reviews

ARCH ENEMY - TYRANTS OF THE RISING SUN - LIVE IN JAPAN DVD

Eintragen am: 14.11.2008

Nachdem 2006er DVD Release "Live Apocalypse" folgt nun weiteres Livematerial in gleicher Form, und so erscheint "Tyrants Of The Rising Sun - Live in Japan" dann auch noch in verschiedenen Versionen. Es gibt die DVD plus Doppel-CD, eine reine Standard-DVD, eine Standard-Doppel-CD Ausführung und eine limitierte Doppel-LP. Mir lag "nur" die normale Standard-DVD vor, die Versionen mit den CD's bzw. den LP's sind inhaltlich gleich, sprich das Live-Set aus Japan noch zusätzlich in reiner Audio-Form. Mit etwa 95 Minuten Spielzeit ist die Show im Tokyoer Shinkiba Studio Coast auch ordentlich lang, beeindruckt hierbei vorallem durch die perfekte Produktion. Viele Kamera's fangen den Abend in sehr scharfen Bildern ein, die Licheffekte kommen sehr gut zur Geltung und auch tonmäßig kann man absolut nicht meckern. Was mir allerdings fehlt ist dieses "mittendrin, obwohl nicht dabei (gewesen)" - Gefühl. Der Bühnengraben und die riesige Bühne lassen ARCH ENEMY durch die vielen Kamerafahrten etwas "überdimensional" erscheinen. Man sieht eben eine perfekt inszenierte Show. Es hat so ein bisschen was von den ROCKPALAST Übertragungen im WDR (von Wacken-Shows oder ähnlichem). Weiterhin hätte ich mir während bzw. vor den Liedern die Titel als Schrifteinblendung gewünscht. Unter anderem gibt es auch ein mehrminütiges Solo von Schlagzeuger Daniel Erlandsson. Wer allerdings mal ein Solo von Joey Jordison (Slipknot) gesehen hat, optimalerweise noch mit seinem um 360 Grad rotierenden Drumkit, wird eher gelangweilt weiterdrücken. Was mir gut gefallen hat war die Dokumentation "The Road To Japan", die wieder allerlei "Behind The Scene" Material zeigt und auch teils wirklich verrückte Fans aus dem Land der aufgehenden Sonne einfängt. Wer der englischen Sprache allerdings nicht so mächtig ist, schaut etwas in die Röhre, da auch hier keine Untertitel (auch keine englischen) vorhanden sind. Die Promo-Videos sind ebenfalls eine schicke Dreingabe.

"Tyrants Of The Rising Sun - Live in Japan" ist eine technisch sehr gut umgesetzt DVD, die Live-Show ist für mich allerdings eine Nummer zu perfekt inszeniert - da wirkt irgendwie kaum noch etwas spontan von Seiten der Band. Das Bonusmaterial ist unterhaltsam und voll mit Bildern, Interviews und Livemitschnitten, kann also inhaltlich auch sehr überzeugen. Für Fans ist das relativ günstige Bundle zu empfehlen, ich dagegen war nicht ganz so angetan.

 

Pro
-
Kontra
-
Wertung: 8 / 10 Punkte
niffi
Autor: niffiRegistriert: 11.02.2003 - Verfasste Artikel: 19.173 - Forenposts: 12.032 - Alle Artikel anzeigen
1.146x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: keine Angabe

Spielzeit: 95:00 min

Label: Century Media www.centurymedia.de

Band: www.archenemy.net

Tracklist:

01. Intro / Blood On Your Hands
02. Ravenous
03. Taking Back My Soul
04. Dead Eyes See No Future
05. Dark Insanity
06. The Day You Died
07. Christopher Solo
08. Silverwing
09. Night Falls Fast
10. Daniel Solo
11. Burning Angel
12. Michael Solo (incl. Intermezzo Liberté)
13. Dead Bury Their Dead
14. Vultures
15. Enemy Within
16. Snowbound
17. Shadows And Dust
18. Nemesis
19. We Will Rise
20. Fields Of Desolation / Outro

Bonus:
The Road To Japan - 45minütige Doku
Promo Video - Revolution Begins (original)
Promo Video - Revolution Begins (band Performance)
Promo Video - I Will Ive Again

Discografie:

1996 - Black Earth
1998 - Stigmata
1999 - Burning Bridges
1999 - Burning Japan Live
2001 - Wages Of Sin
2003 - Anthems Of Rebellion
2005 - Doomsday Machine
2006 - Live Apocalypse (live Dvd)
2007 - Rise Of The Tyrant
2008 - Tyrants Of The Rising Sun - Live In Japan Dvd/2cd