Filmberichte

DIE UNFASSBAREN - NOW YOU SEE ME

Eintragen am: 27.12.2013 | Genre: Thriller | Jahr: 2013 | FSK: 12 Jahre

Wie raubt man eine Bank aus, ohne selbst anwesend zu sein? Ganz einfach: Man ist Magier und lässt die Dinge für sich arbeiten. Das Illusionisten-Quartett "The Four Horsemen" verblüfft zur Faszination des Publikums mit jeder Menge High-Tech in seinen Live-Shows. Als kleine Überraschung erhalten die Zuschauer am Ende das Geld, das die Magier gerade auf einem anderen Kontinent einem Wirtschaftskriminellen und seiner Bank abgeluchst haben. Reine Illusion oder was steckt dahinter?

 

Mal wieder Bock auf einen intelligenten Film? Bei dem man bis (fast) zum Schluss rätseln kann und dann wohl doch wieder falsch liegt? Bei dem es etliche Wendungen gibt? Dann ist DIE UNFASSBAREN genau der richtige Streifen!

Nach PRESTIGE ist DIE UNFASSBAREN endlich mal wieder ein Magier-Thriller der bis zum Schluss bei der Stange hält und spannend inszeniert ist. Vier Magier, die alle ihre eigenen Fachbereiche haben, werden über eine geheime Einladung zusammen geführt und sollen fortan als "The Four Horsemen" ihr Publikum verblüffen. Das da natürlich mehr dahinter steckt, sollte klar sein.

Etwa ein Jahr später gelingt der Truppe ein besonderer Coup, sie leeren mit einem Zuschauer "live" eine Bank in Paris. Und lassen am Ende das Geld über ihre Zuschauer regnen. Jetzt schaltet sich das FBI ein und soll das Verbrechen untersuchen. Dazu kommt noch ein ehemaliger Magier, der mittlerweile sein Geld damit verdient, Zaubertricks zu enthüllen und die Künstler an den Pranger zu stellen als "billige Trickser".

In dieser Kombinationen geht nun die Jagd nach den wahren Tätern los und immer wieder sorgen neue Figuren für Verwirrung. Das Ganze wurde in schnellen Szenen und Verfolgungsjagden wunderbar in Szene gesetzt, ist durchweg spannend und hält so gut wie keine Längen parat. Allerdings muss man auch immer bei der Sache bleiben und allen Dialogen folgen, sonst verliert man wohl etwas den Faden.

Wer Filme wie PRESTIGE oder 21 mag, der sollte sich diesen Film unbedingt mal gönnen - achja, und es ist kein OCEANS 11 Abklatsch - dafür bin ich echt dankbar! Auch schön das man Woody Harrelson wieder öfter zu sehen bekommt!

 

Pro
  • intelligent umgesetzt
  • weitestgehend unvorhersehbar
Kontra
  • Auflösung etwas zu lang
Wertung: 9 / 10 Punkte
niffi
Autor: niffiRegistriert: 11.02.2003 - Verfasste Artikel: 19.173 - Forenposts: 12.032 - Alle Artikel anzeigen
1.133x gelesen