Filmberichte

MISSION TO MARS

Eintragen am: 02.01.2011 | Genre: Science Fiction | Land: USA | Jahr: 2000 | Spielzeit: 113 min | FSK: 12 Jahre

Im Jahr 2020 landet die NASA das erste bemannte Raumschiff auf dem Mars - doch die Mission endet in einem mysteriösen Desaster. Unter großem Zeitdruck wird von der Erde aus eine sofortige Rettungsaktion gestartet, um mögliche Überlebende zu bergen. Als die zweite Raumfähre endlich den roten Planeten erreicht, machen die Astronauten eine unglaubliche Entdeckung.

 

Manche Schauspieler sind einfach Garant für gute Filme. Tim Robbins und Gary Sinise zähle ich da absolut dazu. So konnte Robbins schon in sovielen ernsteren Filmen begeistern und Sinise ist nicht erst seit THE STAND bekannt für gute Leistungen. In MISSION TO MARS zeigen beide mal wieder absolute Klasse und sind als Astronauten auf dem Weg zum Mars um dort nach einer verschollenen Crew zu suchen. Das Ganze beginnt ziemlich familiär, da ja auch Robbins und Nielsen ein Ehepaar spielen und zusammen mit Jerry O'Connell, den manch einer noch als kleinen dicken Jungen aus STAND BY ME kennt, für gute Laune auf dem zweiten Forschungsschiff sorgen.

Für Brian De Palma eher etwas untypisch geht es hier nicht mit großen Explosionen und satter Action zur Sache. MISSION TO MARS ist ein recht eindringlicher Film, der versucht einen gewissen Tiefgang zu erzeugen und letztlich in der Frage nach dem Sinn des Lebens aufgeht. Um die Story voran zu treiben gibt es natürlich auch dramatische Situationen und unerwartete Wendungen, doch weitestgehend ist es ein ruhiger intelligenter Film.

MISSION TO MARS seh ich immer wieder gern, da die Hauptdarsteller eine gewohnt gute Leistung darbeiten, die Geschichte toll erzählt wird und ich das Ende sehr mag.

 

Pro
  • tolle Endsequenz
  • überzeugende Schauspieler
  • schöne Geschichte
  • unerwartete Wendungen
Kontra
  • kein typischer Sci-Fi Film
Wertung: 9 / 10 Punkte
niffi
Autor: niffiRegistriert: 11.02.2003 - Verfasste Artikel: 19.173 - Forenposts: 12.032 - Alle Artikel anzeigen
523x gelesen