Filmberichte

NO COUNTRY FOR OLD MEN

Eintragen am: 02.01.2011 | Genre: Thriller | Land: USA | Jahr: 2007 | Spielzeit: 122 min | FSK: 16 Jahre

Bei der Antilopenjagd im Südwesten von Texas entdeckt Llewelyn Moss die Leichen mehrerer Männer, Beutel voller Heroin und 2,4 Mio. Dollar. Moss schnappt sich das Geld und begeht den Fehler, nachts noch einmal zum Tatort zurückzukehren. Fortan ist er auf der Flucht vor einem Kartell, das den Psychopathen Chigurh auf Moss angesetzt hat - was einem sicheren Todesurteil gleichkommt, denn Chigurh verrichtet seine Arbeit mit klinischer Präzision. Hilfe kann Moss nur von dem in die Jahre gekommenen Sheriff Bell erwarten.

 

Boah! Was soll ich zu diesem Film sagen, im Kino war ich schlichtweg begeistert! Einmal mehr haben die Coen Brüder bewiesen was alles zu einem sehr guten Film gehört. Und da stehen eindeutig keine riesigen Explosionen, Computertricks und Strassenschießeren auf dem Zettel.

Dieser Film ist trocken wie Sand, dürfte von der erzählweise vielleicht nicht für jeden etwas sein, aber ich war hin und weg. Javier Bardem ist so ein eiskalter Killer, dass man jedesmal voller Spannung im Sessel sitzt, wenn er eine Szene betritt. Ja er macht sogar noch Witze mit seinen Opfern, boah, und dann ohne eine Miene zu verziehen übt er sein "Handwerk" aus. Für diese Rolle hat er verdient den Oscar bekommen.

Auch so haben die Coen's mal wieder schöne Alteisen aus Hollywood mobilisiert, Tommy Lee Jones ist kaum sonst noch irgendwo noch vertreten und Woody Harrelson müssen sie wohl regelrecht ausgegraben haben. Aber alle zeigen hier ihre Klasse auf. Wahnsinn. Vorallem bei dieser genialen Story, da stimmt einfach alles!

Wer die Art der Coen Brüder mag und schon andere Filme mit Begeisterung verschlungen hat, muss diesen Film sehen.

 

Pro
  • durchweg spannend
  • kompletter Film ohne Musik
  • leicht subtiler Humor
Kontra
  • teilweise zu ruhig
Wertung: 9 / 10 Punkte
niffi
Autor: niffiRegistriert: 11.02.2003 - Verfasste Artikel: 19.173 - Forenposts: 12.032 - Alle Artikel anzeigen
492x gelesen