News

HEAVEN SHALL BURN - Band vom ECHO 2014 ausgeschlossen?

Fr., 21.02.2014 - 19:47 Uhr christian thiele

Der Bundesverband Musikindustrie bestätigte heute in einer aktuellen Meldung ( www.musikindustrie.de ) das die Südtiroler Band Frei.Wild für den ECHO 2014 nominiert wurde und nach eingängiger Prüfung des Albums "Still" kam sie zu dem Ergebnis, dass "hier insgesamt die Grenze vom künstlerisch Vertretbaren zum gesellschaftlich völlig Unvertretbarem nicht überschritten sei".

Die thüringer Metal Band HEAVEN SHALL BURN postete in diesem Kontext heute auf ihrer www.facebook.com Seite, dass sie von einer Nominierung ausgeschlossen wurde. Eine Stellungnahme gibt es vom Bundesverband Musikindustrie dazu jedoch nicht. Allerdings könnte die Band bewusst auf "die Grenze vom künstlerisch Vertretbaren zum gesellschaftlich völlig Unvertretbarem" anspielen, die sie selbst laut diversen Medienberichten mit dem Song "Hunters Will Be Hunted" überschritten haben soll. Ihr erinnert Euch vielleicht an den Artikel von BILD online?

Deshalb sind wir mit der Übernahme der News (von der HEAVEN SHALL BURN Facebook Seite), der Band wohl gut auf den Leim gegangen. Wenn dem wirklich so ist, entschuldigen wir uns ausdrücklich dafür! Wir haben deshalb diesen Beitrag noch einmal überarbeitet.

------

Hier der originale Post von HEAVEN SHALL BURN:

"Wie man uns soeben mitteilte wurde wohl vom Ethik-Beirat entschieden, dass Heaven Shall Burn NICHT für den ECHO nominiert werden...

"Nach der Gründung eines neutralen und unabhängigen Beirats, der in Zweifelsfällen hinsichtlich der Nominierung bzw. Auszeichnung von Künstlern beim Musikpreis ECHO vom Vorstand des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) eingeschaltet werden kann, hat der neue ECHO Beirat im Zuge der aktuellen Prüfung des Albums "Veto" der Band Heaven Shall Burn folgenden Entschluss gefasst:

"Der ECHO Beirat hat nach langer und intensiver Diskussion und Abwägung aller Gesichtspunkte in seiner Sitzung am 19. Februar 2014 einstimmig beschlossen, dass die Künstler "Heaven Shall Burn" mit dem Album "Veto" von einer Nominierung im Rahmen des "ECHO - Deutscher Musikpreis" ausgeschlossen werden sollen..."

4.938x gelesen | Quelle: www.facebook.com | Bilder: christian thiele

Weitere News zu HEAVEN SHALL BURN: