Reviews

ALPHA & OMEGA - NO REST NO PEACE

Eintragen am: 18.07.2013

Das Bridge Nine Records ein Garant für gute Harcore Outputs ist, dürfte nicht nur Insidern mittlerweile bekannt sein. Liest man sich auf deren Seite mal das Repertoire an Bands durch, so stößt man auf Größen wie DEFEATER, AGNOSTIC FRONT, H2O, VERSE und nicht zu vergessen die mittlerweile aufgelösten HAVE HEART - um nur einige zu nennen. Nun reihen sich auch ALPHA & OMEGA ein und veröffentlichten auf dem US Label ihr neues Album "No Rest No Peace".

Los geht es mit "Sink" und sofort zeichnet sich ein Lächeln in meinem Gesicht ab. Geboten wird Hardcore der wie aus einer anderen Zeit klingt - nämlich aus den 90ern. Das mag vor allem an den metallastigen Gitarren liegen, sowie an den an CRO MAGS und AGNOSTIC FRONT erinnernden Gesang. Der Titelsong legt dann noch eine Schippe drauf und prescht dermaßen nach vorn, dass es den geneigten Hardcorefan schwer fallen dürfte ruhig zu bleiben. Dabei sprühen ALPHA & OMEGA nur so vor Energie und Aggressivität. Als dann auch noch die Crew Vocals in "No Rest No Peace" ertönen und ein Breakdown-Part die Sache auflöst, haben sie mich in der Tasche.

Der dritte Song "Burning Rope" schaltet wieder einen Gang runter, ohne dabei an Charme zu verlieren. Auffällig ist hierbei sicherlich der Refrain "I Am Empty, I Am Broken, I Had Nothing And I Am Alone", welcher so dreckig und gleichzeitig gefühlvoll gesungen wird, dass ich mich nicht erinnern kann, es schon einmal bei einer anderen HC Band so gehört zu haben. Die weiteren Songs stehen den Ersten in Nix nach und bieten immer wieder einen gewissen Aha-Effekt. Die Produktion lässt auch keine Wünsche offen und die Spielzeit von knapp einer halben Stunde geht voll in Ordnung.

Alles in allem konnte Bridge Nine Records abermals eine klasse Hardcore Band für sich gewinnen, die aus dem Einheitsbrei heraus sticht. Für mich, dass bisher beste Hardcore Album in diesem Jahr!

 

Pro
  • Abwechslung
  • Produktion
  • Eigener Stil
Kontra
-
Wertung: 10 / 10 Punkte
Manhunter
Autor: ManhunterRegistriert: 15.12.2006 - Verfasste Artikel: 84 - Forenposts: 445 - Alle Artikel anzeigen
1.204x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: 23.07.2013

Spielzeit: 26:00 min

Label: Bridge Nine Records www.bridge9.com

Band: www.facebook.com

Tracklist:

01. Sink
02. No Rest, No Peace
03. Burning Rope
04. Underworld
05. Counterfeit
06. Downfall
07. Chains Of Life
08. Questions & Devils
09. Lost My Way
10. Choking Tongue

Discografie:

2013 - No Rest No Peace
2010 - Life Swallower