Reviews

FAILED SUICIDE PLAN - FRAGMENT

Eintragen am: 22.07.2013

Finstersten Screamo Hardcore mit deutschen Lyrics gibt es auf der aktuellen 7" der Erfurter Band Failed Suicide Plan. Düster und verstörend geht die Band darauf zu Werke, die Hölle wird wahrlich vor Augen geführt und man wandert geradezu durch die Abgründe unserer Zivilisation. Dabei werden musikalischen Elemente aus dem Screamo und dem Metalcore herangezogen, was Failed Suicide Plan ein wenig an die frühen 2000er Zeiten erinnern lässt. Mal druckvoll, mal leicht chaotisch zuckend, spielt sich der Vierer durch fies leiernde Gitarren, Double Bass-Passagen, Schmerzen verursachenden Disharmonien und kantige Bassläufe. Alles recht abwechslungsreich und wild wuchernd, jedoch nicht immer mit rotem Faden belegt.

Der bedrückende Sound und die raue Produktion ergeben ein starkes Bild, welches sich auch in den verzweifelten Texten wiederfindet. Quälende Einsamkeit, Leere und tumbe Pflichterfüllung sind einige Motive der drei Tracks, alles in treffsicher sitzende Texte aufgefangen. Definitiv ein Gewinn für die deutsche Metalcore-Szene, prügeln sich Failed Suicide Plan so durch die Inhaltslosigkeit unseres Daseins, stets authentisch und voller mitreißender Energie. Die 7" gibt es auf der Bandcamp-Seite von FSP kostenlos herunterzuladen, ein jeder kann sich also vorab schon von den Fertigkeiten der Band überzeugen und ein Bild von der schick designten 7" "Fragment" machen. Empfehlung!

 

Pro
  • Finsterer Metalcore mit deutschen Texten
  • Erschaffen bedrückende Atmosphäre
Kontra
  • Wirkt hin und wieder zu sprunghaft
  • Tracks nicht sehr tight gespielt
Wertung: 6 / 10 Punkte
Kingpin
Autor: KingpinRegistriert: 28.05.2004 - Verfasste Artikel: 347 - Forenposts: 757 - Alle Artikel anzeigen
782x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: 06.04.2013

Spielzeit: 10:03 min

Label: Diy

Band: www.failedsuicidegrind.com

Tracklist:

01. Fragment
02. Einsam Zweisam
03. Denn Alle Lust

Discografie:

2013 - Fragment 7"
2013 - Ep Compilation
2011 - Make Mistakes Trying To Kill Yourself Ep
2009 - 2nd Record Ep
2007 - Split W/ Alfreddo