Reviews

KALYPSO - GLäSERNE AUGEN

Eintragen am: 16.09.2013

Kalypso - die Band aus Lingen (Ems), die seit 2008 besteht und seit 2011 in schöner Regelmäßigkeit neuen Stoff unter's Volk bringt, steht hier mit Ihrem neuesten Streich in Form der EP "Gläserne Augen" am Start. Prinzipiell gibt es hier nicht sehr viel zu sagen, denn "Gläserne Augen" setzt genau dort an, wo sie mit dem Debüt "Nyktophobie" gestartet sind und bei "Neue Chancen" weiter gemacht haben.
Und das ist deutscher Metalcore der gehobenen Klasse. Ohne Geplänkel startet die EP mit einem saftigen Breakdown in "Metamorphose". Starker Einstieg!

Danach folgt das, was Kalypso seit ihrem ersten Album tun und von Output zu Output immer weiter verfeinern: spitzenmäßige Melodien mit Ohrwurmcharakter, schönes Metalcore Gebretter und die abwechslungsreichen Vocals von Kolja. Und genau das wird in den knapp 25 Minuten der EP zelebriert, dabei sticht immer wieder die kreative Gitarrenarbeit heraus. So kommt es, dass die 5 Songs viel zu schnell vorbeigehen und man gleich nochmal von vorn anfangen möchte.

Kalypso schaffen das Kunststück, in einem Genre, in dem alles gesagt zu sein scheint, noch eine kleine eigene Nische zu finden. Dabei steigern sie sich mit jedem Output und packen vor allem in punkto Songwriting immer noch eine Schippe drauf. Die intelligenten, wenn auch nicht immer leicht verständlichen, und nachdenklichen Texte setzen dem Ganzen noch die Krone auf.
So bleibt zu hoffen, dass Kalypso weiterhin schön regelmäßig Neues bringen und auch mal im Osten der Republik vorbeischauen.

 

Pro
  • abwechslungsreicher, mitreißender Metalcore
  • starke Texte
Kontra
  • Gesang teils etwas zu leise abgemischt
Wertung: 8 / 10 Punkte
Autor: RicksterRegistriert: 02.10.2008 - Verfasste Artikel: 66 - Forenposts: 97 - Alle Artikel anzeigen
1.456x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: 09.08.2013

Spielzeit: 24:49 min

Label: Acuity Music www.acuitymusic.com

Band: www.facebook.com

Tracklist:

01. Metamorphose
02. Traumfänger
03. Ankerwache
04. Wenn Die Zukunft Lähmt
05. Nichts Trennt Uns Für Immer

Discografie:

2013 - Gläserne Augen Ep
2012 - Neue Chancen Ep
2011 - Nyktophobie