Reviews

RED TAPE PARADE - SELFTITLED 7INCH

Eintragen am: 22.03.2014

Ja, wie soll man dieses Review beginnen, ohne vom Tod zu schreiben. Wauz, der Sänger der verdammt sympathischen Band Red Tape Parade, die in den letzten Jahren so manche Perle in Sachen Punk Rock auf die Straße brachte, starb letztes Jahr an Krebs. Und damit auch eine der charakteristischsten Stimmen, die die deutsche Hardcore- und Punk-Szene zu bieten hatte. Vor einigen Wochen kamen die beiden großartigen Longplayer "The Third Rail Of Life" und "Ballads Of The Flexible Bullet" noch einmal als Re-Release auf Vinyl heraus und die Abschiedsshow gab es bereits letztes Jahr im Berliner Bi Nuu. Nun erscheint das allerletzte Release der Band, die sich mit dem Tod des Frontmanns auch aufgelöst hat. Eine schicke 7" ist es geworden, welche am Geburtstag von Wauz erscheint und um eine DVD erweitert wurde, die dem Review jedoch nicht vorliegt. Und so werfen wir uns ein letztes Mal in die großartig rotzige Punk Rock-Soundwelt der sechs Bayern, immer im Wissen, das Musik zum Glück unsterblich bleibt: "We drive and drive, while the sun is coming up, and for a moment we don't fight, please press replay" ("Song 21").

Gleich mit dem ersten Ertönen der Stimme von Wauz kriecht einem die Gänsehaut den Rücken herunter: Fuck, ist diese Stimme gut, mitreißend, wunderbar reibungsvoll, und fuck, es ist so schade, dass diese Stimme für immer verstummt ist. "Song 21" ist ein großartiges Stück Punk Rock, basierend auf schicken Melodien, treibendem Schlagzeug, einem wundervoll ausgeprägtem Songwriting und eben diesen Vocals, die einen berühren - eben heute noch mehr als schon auf den anderen Platten von RTP. Und wer etwa "The Third Rail Of Life" kennt, weiß dass die Band bisher großartige Arbeit abgeliefert hat und auch extrem stark in der internationalen Punk Rock- und Hardcore-Szene involviert war. So kommt es dann auch, dass die fehlende zweite Verse, welche von Wauz nicht mehr fertiggestellt wurde, von Matthew Davies-Kreye von Funeral For A Friend gesungen wurde. Sicherlich kein einfacher Job, aber Matt´s Part passt sich wunderbar in den Track ein, sodass "Song 21" schlussendlich beeindruckender Punk Rock ist - ohne Wenn und Aber, kraftvoll, eingängig und immens mitreißend. "Leap Year Of Faith" ist dann ein Song, wie man ihn bisher noch nicht von Red Tape Parade gehört hat: Über dahinschwelgende Melodien vom Sechssaiter singt Wauz mit klarer Stimme über einen magischen Moment, den er "somewhere in Missouri" erlebt hat und der sich um die Kraft der Musik dreht. Dazu gibt es Claps und betörende Lyrics, ehe sich eine gewaltige Gitarrenwand auftut, die einen mitreißt und darin mündet, dass man einfach nur noch Gänsehaut spürt. Die Fähigkeiten von Wauz waren immens und werden definitiv fehlen, das ist in dieser Sekunde ein Gedanke, der durch den Kopf schwirrt, fern ab von der menschlichen Tragödie, die hinter all dem steckt.

So kann man nur sagen: Holt euch diese 7", holt euch die alten Alben und zollt dieser großartigen Punk Rock-Truppe Tribut. Die zur 7" dazugehörige DVD hat sicherlich auch noch einiges zu bieten, und Red Tape Parade wollen vor allem eins: ein "Ja" an das Leben geben, die Fackel weitergeben und das Andenken an einen großartigen Typen hochhalten. Mit der 7" ist ihnen ein großartiger Abschluss gelungen, der jedem Punk Rock-Head an´s Herz zu legen ist und der ein letztes Mal zeigt, dass Red Tape Parade vermisst werden.

R.I.P. Red Tape Parade - R.I.P. Wauz

 

Pro
  • Bester Punk Rock
  • Gänsehaut pur
Kontra
  • Leider das letzte Stück Musik von RTP
Wertung: 8 / 10 Punkte
Kingpin
Autor: KingpinRegistriert: 28.05.2004 - Verfasste Artikel: 347 - Forenposts: 757 - Alle Artikel anzeigen
2.296x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: 01.04.2014

Spielzeit: 05:42 min

Label: End Hits Records www.endhitsrecords.com

Band: www.redtapeparade.org

Tracklist:

01. Song 21 Ft. Matthew Davies-kreye
02. Leap Year Of Faith
+ Dvd: Live-show Im Wdr Rockpalast + Bonusmaterial

Discografie:

2014 - S/t 7" + Dvd
2014 - The Third Rail Of Life + Ballads Of The Flexible Bullet Re-release
2011 - The Third Rail Of Life Lp
2010 - The Floor 7"
2009 - Split W/ Safety
2009 - Split W/ Ghostchant
2008 - Ballads Of The Flexible Bullet Lp
2008 - Split W/ End Of A Year
2007 - Demo