Reviews

RIVER JUMPERS - WORDS, CHORDS & IRONY EP

Eintragen am: 24.11.2013

Bereits im Februar 2012 veröffentlichten vier Jungs aus Brighton, UK eine EP namens "Words Chords & Irony", die sich immens in den 90ern suhlt und geradlinigen Punk Rock mit Emo-Kante und Hit-Dichte bietet, der sich bestens im Rooster von Drive-Thru Records anno 2001 einfinden könnte. Melodisch, melancholisch und doch auch stets mit viel Energie versehen, rocken sich die im Jahre 2012 gegründeten River Jumpers durch die vier Tracks, immer auf der Suche nach dem kleinen Ohrwurm. Dies machte sich auch über die englischen Ländergrenzen bekannt, sodass vor einigen Monaten No Panic! Records die 7" neu auflegte und nun nach Deutschland bringt. Und das lohnt sich, kann der Sound von River Jumpers doch auf Anhieb überzeugen und für Furore sorgen. "Boiling Point" etwa pumpt druckvolle Beats, eingängige Vocals und starke Chöre, alles zusammengemischt mit Skate Punk-Attitüde und Best Feelings zum Schluss hin. Zudem geht es um die Wichtigkeit des DIY-Gedankens, was angenehm authentisch vorgetragen wird. "Build Again" hingegen ist eher rockig veranlagt mit anspuchsvollen Riffs, die von Jimmy Eat World stammen könnten, und weiß mit einer schicken Hook zu gefallen. Insgesamt spielt die Band leidenschaftlich ihren Stiefel herunter und hat so eiinige frische Melodien parat.

Die knapp zwölf Minuten gehen so verdammt schnell zu Ende, die vier Tracks aber bleiben im Kopf und wollen sofort wieder gehört werden. Der stets in Richtung Pop Punk schielende, sich aber jenem niemals ergebene Sound von Rivers Jumpers ist schnell süchtigmachend und auch das Debüt-Album "Chapters", was vor einigen Monaten erschien, vervollständigt das Bild von einer gestandenen Band, die 90er Emo Rock mit catchy Punk Rock verbindet und so abwechslungsreiche Mucke macht. Einzig der Titeltrack ist etwas zu nichtssagend und etwas mehr Biss könnte die Band auch vertragen, nur ein klein wenig mehr, aber das ist schon Meckern auf sehr hohem Niveau. "Words Chords & Irony" ist nämlich ein wunderbares Stück Musik und ein tolles Debüt.

 

Pro
  • Anspruchsvoller Emo Punk Rock mit Pop-Appeal
  • 3 von 4 Songs sind Hits
Kontra
  • Etwas zu geringer Härte-Grad
Wertung: 7 / 10 Punkte
Kingpin
Autor: KingpinRegistriert: 28.05.2004 - Verfasste Artikel: 347 - Forenposts: 757 - Alle Artikel anzeigen
2.819x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: 08.2013

Spielzeit: 12:22 min

Label: No Panic! Records www.nopanicrecords.net

Band: www.facebook.com

Tracklist:

01. Build Again
02. Words Chords & Irony
03. Boiling Point
04. Heartstrong

Discografie:

2012 - Chapters Lp
2012 - Words Chords & Irony 7"

Weitere Reviews zu RIVER JUMPERS:

  • Keine weiteren Einträge gefunden.