Reviews

VATTNET VISKAR - SKY SWALLOWER

Eintragen am: 02.10.2013

Die Senkrechtstarter aus New Hampshire, US, bringen nach ihrer hoch geschätzten selftitled DebütEP nun ihren ersten Langspieler unter seine extrem gespannten Hörerschafften. Dabei haben VATTNET VISKAR ihren eh schon exzellent atmosphärischen Blackmetal nochmals um einiges vielschichtiger und interessanter aufgestellt. Postrockende und doomige Elemente ergänzen beeindruckend die düsteren Blackmetal - Raserein und werden in aller Regelmäßigkeit durch zum Teil arhythmische, mal dunkel mal erhellend daherkommende, Gitarrenschwelgerein aufgebrochen.

Gestützt wird dieser Genremix durch innovatives Drumming, welches doch sehr dem Post- und Prog angelehnt scheint (und wen wundert es: wurzeln die Herrn doch allesamt im HC), was sich besonders im schweren Hauptwerk der Scheibe "Mythos" widerspiegelt. Nicht im Ansatz schert man sich darum, altbewährten Blackmetal Dogmatismen die Treue zu halten und als Konsequenz wirkt "Sky Swallower" selbst in seinen ruhigsten Momenten nie langweilig und genauso wenig abgekupfert oder altbacken. Auch Akustikelementen und diversen Synthiespielerein ist man hier nicht abgeneigt und so kann der rein instrumentelle (jedoch musikalisch exemplarische) "Monarch" als Blaupause dessen dienen, was VATTNET VISKAR hier großartiges geschaffen haben

Ergänzt durch ein ausgetüfteltes Songwriting, welches es glänzend versteht den Spannungsbogen bis zum wirklichen Höhepunkt zu halten, steht man letzten Endes einer BlackMetal - Scheibe gegenüber, die einfach mehr ist als das, was man von dem bloßen Label "BlackMetal - Scheibe" erwartet. Einzig der düster hallende Gesang vermag noch an die Grundtugenden der reinen schwarzen Künste zu erinnern, der musikalisch Rest und das gesamte Konglomerat jedenfalls gestaltet sich derart kreativ und mannigfaltig, dass man schon mal ins Staunen geraten kann - und wenn es dann mal scheppert, dann scheppert es richtig! Ohne Zweifel eine der Newcomer der letzten Jahre und bei diesem Kaltstart wohl mit nahezu ungeahntem Potential ausgesattet!

 

Pro
  • atmosphärischer, vielschichtiger BlackMetal
  • kreatives Songwriting
  • im Bereich Doom/Black: "Album des Jahres" verdächtig!
Kontra
-
Wertung: 9 / 10 Punkte
Autor: mcflemmigRegistriert: 24.03.2006 - Verfasste Artikel: 108 - Forenposts: 130 - Alle Artikel anzeigen
2.217x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: 16.09.2013

Spielzeit: 38:14 min

Label: Century Media Records www.centurymedia.com

Band: www.vattnetviskar.com

Tracklist:

01. New Alchemy
02. Fog Of Apathy
03. Monarch
04. Breath Of The Almighty
05. Ascend
06. Mythos
07. As I Stared Into The Sky
08. Apex

Discografie:

2013 - Sky Swallower
2012 - Vattnet Viskar (ep)

Weitere Reviews zu VATTNET VISKAR:

  • Keine weiteren Einträge gefunden.