Reviews

MAD MOB RECORDS - BERLIN HARDCORE VOLUME 2

Eintragen am: 07.01.2008

2007 erschien auf Mad Mob Records die Berlin Hardcore Volume2 Kompilation mit 16 Songs von 15 Bands und als kleiner Bonus noch vier Videos. Als Einstieg gibt es gleich mit dem Coversong "Is Anybody There" (Alone In A Crowd) von Final Prayer ordentlich auf die Ohren. Finde ich recht gut das auch mal ein Cover festgehalten wird. Die Zusammenstellung ist sehr angenehm, es wird nicht langweilig und es ist auch für Jeden etwas dabei, da einige Sparten wie Hardcore, Trash, Metalcore und ein Touch Grind abgedeckt sind. Cold War haben als einzige Band gleich zwei Songs auf der Scheibe, was wohl daran liegt, dass sie mit zusammen eineinhalb Minuten, doch recht kurz sind. Aber die Aufnahmen dieser zwei Songs sind einfach nur schlecht, ich weiß nicht was die da gemacht haben, jedenfalls musste ich dann mal kurz meine Anlage aufdrehen damit ich auch etwas hören konnte. Bei Take A Look Around von False Friends hatte ich den selben Eindruck. Mal von diesen Ausrutschern abgesehen, finde ich persönlich Berlin Hardcore Volume 2 nicht schlecht, gerade wer auf Berliner Hardcore steht sollte mal reinhören, denn die paar Euro sind nicht verschwendet. Außerdem kann man doch dadurch auch noch für einen selbst unbekannte Sachen kennen lernen. Ich muss auch noch sagen, das ich einige Bands live einfach nur schlecht fand, aber durch ihren Beitrag auf dieser Cd doch Lust auf mehr machen. Die Videos sind eigentlich auch ganz interessant, wenn man erstmal herausgefunden hat wie man sie abspielt (kleiner Tipp, nur über Rechner). Das Anticopsvideo haut mich jetzt nicht vom Hocker, zusammen geschnittenes Livematerial und Musik darüber gelegt...das ist dann bei den anderen drei Bands schon besser, einfache aber sehenswerte Liveclips die qualitativ völlig in Ordnung sind. Ich würde 6 von 10 Punkten geben, mich persönlich hat diese CD nicht umgehauen...aber es gibt sicher einige Leute die begeistert sind von dem Gesamtwerk.

 

Pro
-
Kontra
-
Wertung: 6 / 10 Punkte
shorty
Autor: shortyRegistriert: 25.04.2005 - Verfasste Artikel: 5 - Forenposts: 926 - Alle Artikel anzeigen
288x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: keine Angabe

Spielzeit: 44:26 min

Label: Mad Mob Records / Coretex Records www.madmob.de

Band:

Tracklist:

01. Final Prayer - Is Anyboby There
02. Anticops - This Is Hardcore
03. Alithia - 2000 Years Of Blame
04. Xhateedgex - Choose Your Path
05. Punishable Act - Für Immer
06. War From A Harlots Mouth - In The End Of Time Msg. Pt. L
07. Make It Count - Still Carry On
08. Karras - Animal Kingdom Lost
09. Farewell To Words - Blue Turned To Scarlet Eyes
10. Cold War - Digged Alive
11. Cold War - Legions Of The Lost
12. Never Put Aside - Consequence Of Your Behaviour
13. Mönster - Control Vs. Control
14. Close Quarter Battle - For The Streets
15. False Friend - Take A Look Around
16. Doomday - Doom Day

Bonus: Videos Von Anticops, Xhateedgex,
War From A Harlots Mouth, Punishable Act

Discografie:

2007 - Berlin Hardcore Volume 2