News

WITH FULL FORCE 2013 - Neue Bands mit MARDUK und UNANTASTBAR sicher

Mo., 17.12.2012 - 07:39 Uhr www.withfullforce.de

Zwei neue Bands gibt es auch für das kommenden WITH FULL FORCE Festival zu vermelden, da wäre die schwedische Metal Institution MARDUK zu nennen, sowie die österreichische Oi-Punk Band UNANTASTBAR.

MARDUK: Was für eine hasserfüllte Hackmaschine: Spätestens seit ihrer "Panzer Division" spielen die Schweden Marduk in einer eigenen Klassiker-Liga des Black Metal, in der sie seitdem mit rabiater Großartigkeit ein ums andere Mal die Grenzen der Klanghölle erweitert haben. Mit der Vernichtungskraft und bestialischen Präzision des Quartetts kann sich kaum eine Genre-Combo ernsthaft messen. Diese Souveränität führte dazu, dass Marduk auf dem aktuellen Album "Serpent Sermon" mit großer Geste auf gekonnte Abwechslung bis hin zu effizienten Thrash-Anleihen setzt, ohne dabei an bösartiger Schlagkraft einzubüßen. Eine Legende, vor der es sich zu verneigen gilt!

UNANTASTBAR: Aus Südtirol kommt das Oi!-Punk-Quintett Unantastbar, das in einem ähnlichen Milieu wurzelt wie Frei.Wild. Dreckig-erdiger Straßenrock ist angesagt, der sich aber nicht zwanghaft permanent in Partygröhl-Gefilde hochprügelt: Sänger Joggl hat seine fein-rauchige Stimme auch in nachdenklich-erdigen Gefilden verdammt gut im Griff, was die knackigen Knarzklänge von Unantastbar mit einer Prise Hartblues-Ambiente spürbar vom Gros der Konkurrenz abhebt. Auch verbal wird weniger mit dem großen Knüppel um sich gehauen - auch nachdenklichere Töne haben bei dieser Band ihren Platz. Und siehe da: Im Kontrast kommen die derben Riff-Reißer der In-die-Eier-Abteilung und die dezenten Mitmach-Gesänge gleich eine ganze Ecke schärfer daher.

1.697x gelesen | Quelle: www.withfullforce.de | Bilder: www.withfullforce.de