Reviews

COMEBACK KID - BROADCASTING

Eintragen am: 12.02.2007

Nachdem ich etwa das letzte halbe Jahr mit "Wake The Dead" im Player verbracht hatte, waren meine Erwartungen an das neue Album sehr hoch. Und zu großen Teilen wurden sie dann doch erfüllt. Durch den Wechsel am Gesang klingt "Broadcasting" nicht mehr so positiv wie sein Vorgänger, dafür jedoch abwechslungsreicher und rauher. Dennoch muss niemand auf endgeile Sing-A-Long Parts und Melodien verzichten. Songs wie "Industry Standards", "Market Demands" oder "Broadcasting" strotzen ja nur so davon. Auf der anderen Seite finden sich sehr schnelle Hardcore Stücke auf dem Album wieder, die irgendwie noch nicht so wirklich zünden wollen und mehrere Anläufe brauchen. "Give´r (Reprise)" als Beispiel ist ein schneller und sehr Oldschool-lastiger Song, der für mich irgendwie nicht wirklich was mit CBK zu tun hat. Aber vielleicht sollte ich da die Scheuklappen nicht ganz so eng anziehen. Aufjedenfall ging der Großteil der Songs des Vorgänger schneller ins Ohr. Die Produktion ist dick, da lies man sich bei VICTORY wohl nicht lumpen. Das Resultat ist eine 33 Minuten schnelle und melodische HC-Platte mit Elementen der neuen und alten Schule, die Freunde beider Jahrgänge sicherlich begeistern wird.

Nachdem ja bereits nach den ersten Live-Shows mit Andrew Newfeld am Mikro kräftig gelästert wurde, dass er an die Klasse von Ex-Sänger Scott Wade nicht rankommt und das wohl auch nie schaffen würde, muss ich sagen das es im Gesamtbild von "Broadcasting" vollkommen egal ist. Dieses Album klingt nicht mehr nach den "alten" CBK, die Band hat sich musikalisch weiterentwickelt und somit muss man auch Andrew Newfeld´s Part anders betrachten. Und zu diesem Album passt die Stimme einfach fantastisch... rauh, explosiv und melodisch in einem. Stellenweise würd ich ihn sogar mit dem aktuellen WALLS OF JERICHO Output vergleichen, obwohl er da leider nicht ganz an die Klasse von Frontfrau Candince rankommt.

Was bleibt zu sagen, "Broadcasting" ist ein fantastisches Album, was bei mir aber noch eine Weile brauchen wird bis es zum unverzichtbaren Inventar gehört. Wer, wie ich, Ohrwürmer alá "Wake The Dead" oder "Partners in Crime" erwartet (hat), wird leider nur teilweise damit bedient. Also schraubt die Erwartungen nicht ganz so hoch! Zugegeben, nach der Veröffentlichung des Titeltracks auf MySpace ist das leichter gesagt, als getan - hehe...

 

Pro
-
Kontra
-
Wertung: 8 / 10 Punkte
niffi
Autor: niffiRegistriert: 11.02.2003 - Verfasste Artikel: 19.173 - Forenposts: 12.033 - Alle Artikel anzeigen
510x gelesen

Allgemeine Informationen

Veröffentlichung: keine Angabe

Spielzeit: 33:16 min

Label: Victory Records www.victoryrecords.com

Band: www.myspace.com

Tracklist:

01. Defeated
02. Broadcasting...
03. Hailing On Me
04. The Blackstone
05. Industry Standards
06. Give´r (reprise)
07. One Left Satisfied
08. Come Around
09. In Case Of Fire
10. Market Demands
11. In/tuition

Discografie:

2007 - Broadcasting
2005 - Wake The Dead
2004 - Turn It Around